News

24.02.2022

Information zur Oberstufe ab Schuljahr 2022/23

Online-Informationsveranstaltung

am 24.2.2022 um 19 Uhr

Anmeldungen bitte an: Kerstin.schmidt@schule.landsh.de

22.02.2022

11e goes Europe - Bericht von der Klassenfahrt nach Malente

Vom 14.2. bis 16.2. ging die 11e auf Klassenfahrt nach Malente, um dort in der Gustav-
Heinemann-Bildungsstätte ein Projekt zum Thema : „Deine Zukunft, Deine Meinung :
Europäische Politik erleben - Die europäische Wirtschafts- und Währungsunion“
durchzuführen. Nach zwei interessanten und arbeitsreichen Tagen wurden am
Abschlussvormittag die verschiedenen Projekte vorgestellt. Aufmerksam zuhörten dabei
auch die Landtagsabgeordneten Eka von Kalben (Fraktionsvorsitzende der Grünen im
Kieler Landtag) und Dennys Bornhöft (FDP), um anschießend noch Fragen der
Schülerinnen und Schüler zu beantworten und mit diesen zu diskutieren. Auch danach
hatten sie noch Zeit, um darüber hinaus das persönliche Gespräch mit den Schülerinnen
und Schülern zu suchen.
So trug diese Veranstaltung sicherlich dazu bei, das Verständnis der oftmals schwierigen
EU-Thematik zu verbessern und nebenbei kam auch der Spaß nicht zu kurz...
Frank Stobäus, WiPo-Lehrer 11e

Weiterlesen

IMG 6181 v2

21.02.2022

Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses EUROPA diskutieren mit dem französischen Generalkonsul, Monsieur Joureau

Aus Anlass der französischen EU-Ratspräsidentschaft fanden sich am Donnerstag, dem 17. Februar 2022 gleich mehrere Franzosen an der Stormarnschule ein, um mit Schülerinnen und Schülern über die Zukunft Europas, die EU und die Arbeit des französischen Generalkonsuls zu diskutieren: Die Leiterin der EU-Vertretung in Hamburg, Madame Crinon, Madame Fabert und Madame Blaise vom Institut Français sowie der französische Generalkonsul in Hamburg, Monsieur Frédéric Joureau.

Weiterlesen

20220217 093617

11.02.2022

Kiel, Kiel – wir fahren nach Kiel!

Auch in diesem Jahr haben sich Stormarnschüler für den Landeswettbewerb „Jugend debattiert“ in Kiel qualifiziert. Annica Heil setzte sich in der Altersstufe I durch und vertritt uns nun in Kiel im Landtag. Alexander Kranz aus der Altersklasse II darf sich über einen Platz als Nachrücker freuen.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden, die sich im digitalen Wettbewerb toll geschlagen haben!!!

10.02.2022

Hectors Handwerk – auch so etwas gibt es an der Stormarnschule!

Manches scheint selbstverständlich zu sein, ist es aber nicht. Dass die Finalisten unseres „Jugend debattiert“-Wettbewerbs in der DTH wie gewohnt im Stehen debattieren konnten, während sie sich auf ihren Stehpulten Notizen zu den Argumenten ihrer Gegner machten, schien lange Zeit nicht möglich: Hatte doch unsere ehemalige Kollegin Frau Gerresheim ihre Stehpulte mit nach Lübeck ans Katharineum genommen.

 

Weiterlesen

Hector und seine Stehpulte

31.01.2022

Veränderungen im Kollegium

Mit dem Ende des Referendariats verabschieden wir uns von Franziska Wüstney sowie von Jan Mensing und wünschen beiden einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt. Ebenso verabschieden wir uns von Annelie Möller und wünschen ihr für ihre berufliche Neuorientierung viel Erfolg. Im Kollegium dürfen wir als neue Lehrkräfte Bozena Pelc mit dem Fach Kunst und Lutz Hammelmann, mit den Fächern Kunst und Religion, begrüßen. Als Referendarin kommt Vivian Bogdanski mit den Fächern Englisch und Geographie neu an unsere Schule. Aus der Elternzeit zurück wird uns Stefanie Vetter mit ihren Fächern Deutsch, Englisch und Sport unterstützen.

26.01.2022

Die Stormarnschule stellt sich vor:

         Informationsveranstaltung (2G+) für Eltern der Viertklässler

am Samstag, 05.02.2022, um 11:00 Uhr in der Denkmalturnhalle (DTH).

Wir bitten um Anmeldung: stormarnschule.ahrensburg@schule.landsh.de,

Sprechstunde der Stufenleitung Silke Vierck

montags, 14:00 bis 16:00 Uhr, Tel.: 04102-880314,

 

24.01.2022

Teilnahme des WPU-Kurses "Europa" am 69. Europäischen Schülerwettbewerb zum Thema "Nachhaltigkeit"

Im November und Dezember haben 25 Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses "Europa" Beiträge zum Thema "Nachhaltigkeit" für die Teilnahme am 69. europäischen Schülerwettbewerb erarbeitet. Acht Schülergruppen haben sich unter dem Motto "Dinner for Future" mit den negativen Auswirkungen kapitalistischer Konsumgesellschaften wie z. B. Monokulturen, Abholzung, Massentierhaltung, Plastikmüll, Wasserknappheit usw. beschäftigt und sich darüber Gedanken gemacht, wie unsere Nahrungsmittel nachhaltiger werden können und welchen Beitrag jeder Einzelne leisten kann, um ökologischer und nachhaltiger zu leben. Eine Schülergruppe hat das Unterthema "Urban Gardening" gewählt und Konzepte für eine ökologische Umgestaltung europäischer Großstädte entwickelt. Dabei sind sehr schöne multimediale und zum Teil auch mehrsprachige Beiträge mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten und Europabezügen entstanden: ein Hip-Hop-Song, ein Instagram-Account zum Thema "Umweltschutz", Podcasts, Erklär- und Lernvideos, Rollenspiele usw.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit

18.01.2022

Endlich wieder Live-Debatten an der Stormarnschule!

Nachdem im vergangenen Jahr der „Jugend debattiert“-Wettbewerb wegen des Lockdowns nur in sehr begrenzter Form und vor allem nur online hatte stattfinden können, durften wir in diesem Schuljahr wieder spannende Live-Debatten an der Stormarnschule erleben. Schade, dass wir aus Sicherheitsgründen kaum Publikum zulassen konnten, denn die Debatten erreichten teilweise ein hohes Niveau und es war äußerst spannend, den Austausch der Pro- und Contra-Argumente zu verfolgen.

 

 

Weiterlesen

schuldebatte202203

12.01.2022

Workshops und Konzert der deutsch-französischen Hip-Hop-Band ZWEIERPASCH

Am Mittwoch, 15. Dezember 2021, war die deutsch-französische Hip-Hop-Band Zweierpasch zu Besuch bei uns an der Stormarnschule.

Workshops: Hip-Hop macht Schule

Französisch lernende Schüler und Schülerinnen aus allen neunten Klassen nahmen am Vormittag an zwei Workhops mit den Musikern und Pädagogen der Band, Felix und Till Neumann, im Rahmen des Kreativprojekts „Hip-Hop macht Schule“ teil. Nachdem die zweisprachigen Zwillingsbrüder den Schülern und Schülerinnen ihre neueste Single vorgetragen hatten, ging es um spezifisches Vokabular rund um das Thema Musik.

So lernten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Begriffe wie "le beat / le son, la basse, la rime, le rappeur/la rappeuse". Anschließend wurde auf Französisch gereimt und zwar auf den eigenen Vornamen wie: "Je suis Marco et je n’aime pas manger des gâteaux". Was aus Sicht der Schüler und Schülerinnen aber am meisten Spaß bereitete, war die Arbeit in kleinen Gruppen, bei der es darum ging, den eigenen deutsch-französischen Rapp zum Thema "Typique francais / typique allemand" zu texten – eine knifflige, aber sogleich amüsante Aufgabe! 

Weiterlesen

Bild3 v3

14.12.2021

Geschichtsexkursion des 10. Jahrgangs in die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Im Rahmen der erinnerungskulturellen Arbeit der Fachschaft Geschichte nahm der gesamte 10. Jahrgang am 17. November an einer Exkursion in die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Neuengamme teil. Die Schülerin Emily Brieske (10. Jahrgang, AbiBac) hat darüber einen bewegenden Bericht verfasst, der auf Stormstory veröffentlicht wurde:

Auf Stormstory lesen

4D739E48 FEE2 4C7A 97A4 3E2661651597

14.12.2021

Distanzlerntag

Liebe Eltern der 5. und 6. Klassen,

am Distanzlerntag am Freitag, 17. Dezember 2021, bietet die Stormarnschule für die Zeit von der 1. bis zur 6. Stunde eine Notbetreuung an. Bitte melden Sie Ihren Bedarf bis Donnerstag, 16. Dezember 2021, 10:00 Uhr unter Betreuung.Stormarnschule@isurfstormarn.de an.

Silke Vierck, Stufenleitung 5-7

11.12.2021

11e goes Europe - Klassenfahrt nach Malente gewonnen!

Die 11e konnte sich mit einer Bewerbung für eine Klassenfahrt nach Malente, um an einem Seminar zum Thema „Deine Zukunft, Deine Meinung : Europäische Politik erleben - Die europäische Wirtschafts- und Währungsunion“ teilzunehmen, erfolgreich durchsetzen. Dieses Seminar wird von der Europa-Union Schleswig-Holstein in der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Bad Malente durchgeführt. Dabei fließen großzügig Zuschüsse der Bundeszentrale für politische Bildung.

So begibt sich die 11e mit ihrer Klassenlehrerin Frau Frank und ihrem WiPo-Lehrer Herrn Stobäus vom 14. bis zum 16. Februar 2022 auf die Reise.

 

Weiterlesen

europaflagge

06.12.2021

Weihnachtsmannaktion

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten auf diesem Weg nochmal an die diesjährige Weihnachtsmannaktion erinnern. Die Teilnahme ist nur noch bis einschließlich diesen Freitag, 10.12. möglich!

Weiterlesen

26.11.2021

HIP-HOP Konzert der Gruppe ZWEIERPASCH

Die Fachschaft Französisch präsentiert am Mittwoch, den 15.12.2021 von 14.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr ein Konzert der deutsch-französischen HIP-HOP Band Zweierpasch im ESS.  Hierzu laden wir die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 7 bis 12 sehr herzlich ein!

 

 

Weiterlesen

Zweierpasch

23.11.2021

Cafeteria geöffnet ab 29.11.21

Ab Montag werden wieder Snacks, Brötchen und Mittagessen in der Cafeteria angeboten!

22.11.2021

Gemeinsam macht es schon mehr Spaß

war die einhellige Meinung aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Langen Nacht der Mathematik 2021 am Freitag, den 19. November 2021, von 18 – 23 Uhr in der Stormarnschule.

 

Weiterlesen

20211119 202929

18.11.2021

Ehrung für Antike-Expertinnen

Erster und dritter Platz – und das landesweit! Noch immer ist es kaum zu glauben, was unsere Schülerinnen aus den Klassen 7a und 5b bei der „Langen Nacht der Antike“ geleistet haben. Gleich zwei Stormarnschulteams unter den Top 3: Damit hatte niemand gerechnet.

 

Weiterlesen

Labyrinth03

09.11.2021

Die Beteiligung des Geschichtsprofils am „Gang des Erinnerns“

Seit ein paar Jahren ist es Tradition, dass das Geschichtsprofil des 10. Jahrgangs den Ahrensburger „Gang des Erinnerns“ mitgestaltet. Dieser findet jedes Jahr am 9. November statt, dem Tag des Gedenkens an die sog. Reichspogromnacht, als in ganz Deutschland jüdische Geschäfte, Synagogen und andere Einrichtungen zerstört wurden.

Weiterlesen

Gang des Erinnerns2

08.11.2021

89jährige Auschwitz-Überlebende besucht die Stormarnschule

Am 8. November 2021 besuchte die 89jährige Holocaust-Überlebende Eva Szepesi auf Einladung der Fachschaft Geschichte die Stormarnschule.
Als 12jähriges Mädchen war sie Ende 1944 aus Budapest in das Konzentrationslager Auschwitz gebracht worden, wo sie nur überlebte, weil ihr eine slowakische Aufseherin geraten hatte, sich als Sechzehnjährige auszugeben. Ihre Eltern und ihr kleiner Bruder überlebten den Holocaust hingegen nicht.

Weiterlesen

zeitzeugin
< 1 2 3 4 >