Latein

Im Lateinunterricht werden sowohl die Übersetzungs- als auch die Interpretationskompetenz geschult. Gelernt wird nicht nur eine Sprache, sondern auch der verständige Umgang mit Literatur. Dadurch werden die Schüler allmählich mit der antiken Kultur vertraut. Alle diese Lerninhalte führen unsere Schüler schließlich zu einer Klärung des eigenen Standpunktes und damit zur Persönlichkeitsbildung.

Unterrichtete Klassenstufen
Latein als 2. Fremdsprache: Klassen 7-13
Latein als 3. Fremdsprache: Klassen 9-13


Latein Fachschaft DSD 9146b verkleinert

Die Fachschaft Latein

Fachschaft Latein

Sönke Grohmann (Gr), Barbara Haeseler (Hae), Dr. Robert Karacsony (Ky), Niels Piesch (Ps), Kerstin Schmidt (Sm)

 

(Fachvorsitzende unterstrichen)

Fremdsprachenwahl - Publikationen des IQSH